Geschichte der RK

Die Geschichte der RK

Die Reservistenkameradschaft Bad Godesberg-Wachtberg…

…wurde im Jahre 1973 in Bonn-Bad Godesberg gegründet. Seither haben die Mitglieder der RK eine lange wechselvolle Geschichte hinter sich gebracht. Wir erlebten den Kalten Krieg, den Mauerfall, die Wiedervereinigung und unzählige Reformen der Bundeswehr.

Bei all diesen Ereignissen von historischer Bedeutung gibt es ein Kontinuum, welches bis zum heutigen Tag die RK zusammenhält –

die Kameradschaft!

Bis zum heutigen Tage zählen wir Gründungsmitglieder zu den Aktiven unserer RK. Unsere Mitglieder stammen weitestgehend aus dem Bonner Süden und aus den umgebenden Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises. Bedingt durch organisatorische Maßnahmen innerhalb des Verbandes sind die Reservistenkameradschaften Bonn-Hardtberg und Absicherung BMVg in unseren Reihen aufgegangen.

Unsere militärische Heimat haben wir beim Stabsquartier des BMVg gefunden, mit dem wir seit vielen Jahren partnerschaftlich verbunden sind.
So ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Kameraden aus dem Umfeld des ehemaligen SichVersRgt BMVg, dem StQ BMVg, dem WachBtl BMVg, dem SichBtl902 und dem FjBtl 900 stammen.

Dank der Unterstützung der in Bonn angesiedelten Dienststellen der Bundeswehr vefügen wir somit auch über die, für die aktive Reservistenarbeit notwendigen Rahmenbedingungen.


Angetreten zum Appell

Copyright 2007 ul - RK Bad Godesberg / Wachtberg - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken